Richtfest bei ELOTEC: Neues Gebäude steht nach fünf Monaten

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft. Mit den Worten „Vollendet stehet dieser Bau, drum sei nun Gott gepriesen für alle Güte, die er hat gnädig erwiesen. Möge das Haus, das wir erbaut, in seiner Obhut stehen. Dem Bauherrn aber blühe drin viel Glück und Wohlergehen“, setzte die Zimmerei Riederer den Richtkranz.

Wenn man sich den aktuellen Rohbau nun ansieht, verwundert es nicht das wir mittlerweile bei rund 4000 Kubikmeter Erdbewegungen, 1650 Kubikmeter Betonverbrauch, 135 Tonnen Baustahlmatten und Betonstahl, 1000 Quadratmeter Außenziegel (36,5 Zentimeter) und 950 Quadratmeter Innenziegel (24 Zentimeter), 2900 Quadratmeter Stahlbetondecken, 50 Stück Rollokästen, 400 Meter Kanalleitungen und 700 Meter Erdungsband stehen.

pdf-button lesen Sie den ganzen Zeitungsartikel als PDF ©chamer-zeitung.de

01-elotec-richtfest-neubau
02-elotec-richtfest-neubau
03-elotec-richtfest-neubau
04-elotec-richtfest-neubau
05-elotec-neubau
06-elotec-neubau
07-elotec-neubau
08-elotec-neubau
09-elotec-neubau


zu den älteren News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.